Informationen Spanien Kanarische Inseln


Informationen zu Spanien Kanarische Inseln.

Allgemeines

Lage

Nordatlantik, vor der Westk√ľste Nordafrikas.

Fläche

7242 qkm.

Bevölkerungszahl

2.176.996 (Schätzung 2010).

Bevölkerungsdichte

272 pro qkm.

Hauptstadt

Las Palmas de Gran Canaria. Einwohner: 380.461 (Schätzung 2010).

Santa Cruz de Tenerife. Einwohner: 240.266 (Schätzung 2010).

Geographie

Die Kanarischen Inseln liegen vor der Nordwestk√ľste Afrikas. Die Gruppe besteht aus sieben Inseln und ist in zwei Provinzen unterteilt. Die Provinz Las Palmas umfasst die Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote. Santa Cruz de Tenerife besteht aus Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hierro. Alle Inseln sind vulkanischen Ursprungs, das Klima ist subtropisch, warm und trocken. Die Landschaft ist recht unterschiedlich; man findet hohe Gipfel, Bergketten, versteckte T√§ler, vulkanische W√ľsten, steile Felsklippen, vollkommen runde Krater und W√§lder.

Ortszeit

MEZ -1. Letzter Sonntag im März bis letzter Sonntag im Oktober: MEZ (Sommerzeit).

Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter und im Sommer jeweils -1 Std.